Navigation und Service

Springe direkt zu:

Veröffentlichung von Ingrun Klaiber: Krieg in der Stadt. Ulm und seine Bevölkerung während der Koalitionskriege (1792 - 1815)

Zwischen 1792 und 1815 bestimmten die Koalitionskriege das Leben in der schwäbischen Stadt Ulm. Die vorliegende Studie untersucht systematisch den Krieg vor Ort in all seinen Facetten. Dabei stehen subjektive Erfahrungen im Vordergrund: Wie begegnen die Ulmer den Erlebnissen, die die Kriegsführung um 1800 mit sich bringt? Wie deuten und verarbeiten sie das Erlebte, um es in ihren Alltag... Weiter