Navigation und Service

Springe direkt zu:

Archivpädagogisches Angebot

Archivpädagogische Veranstaltung im Stadtarchiv

© Stadtarchiv Ulm

Archivpädagogische Veranstaltung im Stadtarchiv mit einer Oberstufenklasse zum Thema "Revolution 1848/49" mit Originalquellen

Die Archivpädagogik des Hauses macht Schülerinnen und Schüler aller Schularten mit den Aufgaben eines Archivs bekannt und führt in das praktische Arbeiten im Archiv ein. Hierzu werden von Mitarbeitern des Archivs und einer Lehrkraft verschiedenartige Veranstaltungen angeboten. Das Angebot umfasst derzeit folgende Bausteine:

 

 

 

 

 

  • Überblicksführung durch die Stadtgeschichtliche Dauerausstellung im Gewölbesaal des Schwörhauses
  • themenorientierte Führungen durch die Dauerausstellung, z.B. Stadt im Mittelalter, Schwörakt und Demokratie, Industrialisierung (nach Absprache)
  • Einführung in die Aufgaben eines Archivs
  • Einführung in die Findmittel
  • themenorientierte Einführungen in das Arbeiten im Archiv anhand von ausgewählten Archivalien mit Archivführungen (nach Absprache)
  • Leseübungen (Fraktur und Deutsche Schrift)